Servus! Pfiat Eich!

Servus! Pfiat Eich!


Servus! Pfiat Eich!

Es ist Zeit, Auf Wiedersehen zu sagen!

Trump geht!

 

 

Opfer-Irlbeck-II.png

 

Da lacht sogar unser aller Hanns Edel, über die düsteren Fotos und weihnerlichen Sprüche von Irlbeck im obigen Bild. Das kann doch nicht sein! Der gestörte Donald Trump sieht sich als Opfer. Auch mein Stalker Irlbeck gibt sich als Opfer. Der ungelernte Hilfsarbeiter, der wegen fehlender offizielle Berufsbezeichnung, sich in Hochstaplermanier, „Schriftsteller“ nennt und seine Leser als Blende täuscht, zeigt mit seinen düsteren kranken Opfer-Fotos, in welcher psychischen Verfassung er ist. Welche parallelen gibt es zwischen den beiden Personen noch?

Barbara Baumgartner Partnerinvermittlerin einer homosexuellen Datenbank für Frauen und Männer

Frau Baumgartner, Vermittlerin einer amerikanischen homosexuellene Partnervermittlungsagentur, mit großer internationaler Datenbank für Frauen und Männer, meint: "In Punkto Frauen würden sich Trump und Irlbeck, nie in die Quere kommen!". Im Gegensatz dazu (Nazisymbole Tramp/Irlbeck KLICK)

Vielen Dank für den Beitrag Frau Baumgartner, was immer das auch heißen mag, Sie werden es schon wissen.

 

https://www.tagesschau.de/ausland/trump-rosengarten-us-wahl-101.html

 


© 2020 Foto- und Bilderdienst Gelbmann Stephan-Neuperlach-München